Presse

Wir freuen uns über Medienberichte zu unseren REB Weinen und ihren Machern. Eine Auswahl findet Ihr hier.

Die Weltwoche
26.11.2020

Terre à terroir

Die Schweiz ist ein kleines Land, aber ihr Weinmarkt übertrifft qualitativ locker das Angebot vieler Länder, in denen pro Jahr mehr Hektoliter umgesetzt werden. Nirgends sieht selbst der wein freak mit den abseitigsten Wünschen....

Artikel lesen (PDF)

Noble Rot - Issue 24
01.10.2020

School of Rock

Muscadet is shaking off its old image and being redefined as a serious terroir wine...

Artikel lesen (PDF)

Tages Anzeiger SonntagsZeitung
05.04.2020

A la maison / In vino veritas

Ungewöhnlich aufregend ist auch immer wieder das Angebot von Roger E. Baumann (REB Wein), der ein durchdachtes Angebot an Provenienzen anbietet...

Artikel lesen (PDF)

vvWine.ch
04.04.2020

Zeit für Exoten.

Viel Zeit zu Hause bedeutet auch Lust auf und Zeit für Weine, die man noch nie im Leben im Glas hatte. Doch woher bekommt man diese? Stets horizonterweiternd ist es, wenn man auf Weinhändler des Vertrauens zugeht und sich das eine oder andere «Experiment-Fläschli» empfehlen lässt...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
26.01.2020

Das Beste eines ganzen Tals

Diesen Wein kennt niemand. Auch nicht die vielen Piemont-Kenner, die am Tal von Domodossola vorbeifahren, auf dem Weg zu Barbera, Barolo und Barbaresco. Dazu gibt es lachhaft wenig Prünent...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
12.01.2020

Ich heisse Glühwürmchen

Unbekannte Weine gültig einzuordnen, verlangt Geduld, viel Wissen und Erfahrung. Gründe, weshalb sich wenige Weinhändler mit Konsequenz solchen Weinen annehmen. Roger Baumann aber hat den Succés gefunden. Dessen Untertitel «La Cuca de Llum» bedeutet nichts anderes als «Glühwürmchen». Ein Wein aus dem Süden von Katalonien...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
01.12.2019

Ganz einfach und ehrlich

Es ist einfach, Pinot-Noir-Weine zu lieben. Und gleichzeitig ist es auch schwer, denn Pinot-Noir-Trauben sind bei all ihrer Liebenswürdigkeit in der Weinwerdung eine recht schwierige Frucht. Selbst gestandene Winzer haben damit ihre Probleme...

Artikel lesen (PDF)

Vinum Magazin für Weinkultur
28.11.2019

Muss man unbedingt probieren!

Leute, trinkt Sherry! Entdeckt diese herrliche Spezialität doch endlich neu. Ihr trinkt doch auch Natural Wine, Orange Wine, PetNat und oxidativ Ausgebautes aus Amphoren und teilt das sensorische Erlebnis auf allen Foren. Warum hakt es dann bei diesen Klassikern aus Andalusien, die einst sogar Sir Francis...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
17.11.2019

Jeder Wein braucht eine gute Geschichte

Meine Grosseltern hatten ihren eigenen Weinberg. Weil sie nach der Pensionierung nach Gordola ins Tessin gezogen waren, wo sie gleich neben dem Haus ihre eigenen Reben pflegten. Immer in den Herbstferien besuchten wir sie, zur Zeit der Lese. Alle aus der Familie halfen mit: meine Eltern...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
06.10.2019

Zeiten und Weine ändern sich

Noch vor zehn Jahren fragte mich ein sehr anerkannter Koch, wo er Vin Jaune du Jura bekommen könne. Er wolle eine klassische Poularde auf Vin Jaune kochen. Es gab keinen. Ich riet ihm zu Sherry, der ähnlich schmeckt.

Langsam allerdings ändern sich die Zeiten, die Jura-Winzer und ihre Weine...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
08.09.2019

Was ist Zwiebel-schalen Rot?

Es ist müssig, über Roséwein zu diskutieren. Die Regel ist die gleiche wie bei Spitzenküche. Sie ist – sie sind – entweder gut oder schlecht. Beides hat seine Gründe. Das Parade beispiel ist etwa der Malmont Rosé von Séguret aus den Côtes du Rhône...

Artikel lesen (PDF)

Vinum Magazin für Weinkultur
01.09.2019

Alto Piemonte Der andere Nebbiolo

Die Rebsorte Nebbiolo ist Basis einiger der renommiertesten
Weine der Welt: Barolo und Barbaresco. Aber die ursprüngliche
Heimat der Traubensorte liegt nicht in der Langhe im Herzen
des Piemont, sondern weiter im Norden – im Alto Piemonte.
Dort erlebt sie als Spanna gerade eine Wiedergeburt...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
07.07.2019

Was ein rechter Crémant ist...

Crémant wird wie Champagner hergestellt, darf sich aber nicht so nennen. Acht regionen in Frankreich produzieren ihn, und er bekommt - so wie alle Weine - eine winzige Dosis Schwefel ab. Das stabilisiert. Unser heutiger Crémant verzichtet darauf...

Artikel lesen (PDF)

Vinum Magazin für Weinkultur
02.06.2019

Pretty in Pink! heisst der Saison trend

Der Rosé-Boom ist ungebrochen. Davon profitiert Frankreich, von wo die meisten Rosés stammen. Dieser Trend zeigt sich auch in der Flaschenausstattung. Ob satiniert oder eckig und an eine Olivenöl-Flasche erinnernd, der Fantasie schienen keine Grenzen gesetzt zu sein...

Artikel lesen (PDF)

Die Weltwoche
21.09.2018

Der Charme von Chinon

Die Loire, Frankreichs längster Fluss, ist eine Reise wert. Nicht nur ihrer Schlösser und ihrer sanften Landschaft wegen und unter den Weinen nicht nur wegen der berühmten Weissen von deren (relativ) oberem Ende (Sancerre und Pouilly Fumé) - nicht nur diese Weisen machen die Loire zu einem önologischen Hotspot...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
05.05.2018

Jurassischer Burgunder

Ludwig Bindernagel war Architekt in Paris, verliebte sich in weisse Burgunder und beschloss, selber welche zu machen, aber eigene Weinberge waren einfach unerschwinglich. So zog er in den benachbarten Jura, fand, was er suchte, und gilt heute als einer der tollsten Weinmacher dieser neu entdeckten Gegen...

Artikel lesen (PDF)

SonntagsBlick Magazin
14.01.2018

Kraft und geschmack

Das erste Mal Bandol? Es war in den späten 70er- Jahren. Ich degustierte ihn in einer Runde mit Paul Bocuse. Die Weine des Bandol sollten etwas mehr Publikum bekommen. Die Weine galten als zu schwer, zu dicht, zu alkoholreich. Das waren sie auch. So blieben sie fast vergessen...

Artikel lesen (PDF)

Neue Züricher Zeitung
08.06.2017

Verkannter, aber grossartiger Weisswein

Das französische Loire-Tal ist mit weissen Rebsorten gesegnet. Sauvignon blanc und Chenin blanc sind ein Begriff. Aber Melon de Bourgogne? Wenig gehört, aber einen Versuch wert, wie ein Beispiel zeigt...

Artikel lesen (PDF)

Die Weltwoche
17.01.2017

Das Geheimnis des Bramaterra

Unter den Weinen des Piemont versteht die Mehrzahl der Weinliebhaber den önologischen Hochadel von den Langhe, die berühmten Etiketten aus den Nebbiolo-Appellationen Barolo und Barbaresco. Fortgeschrittenere Trinker kennen aus dem Piemont noch herausragende Barberas...

Artikel lesen (PDF)

Tages-Anzeiger
19.02.2016

Sieben kulinarische Fragen an... REB

Gibt es eine Speise, die Ihr Leben verändert hat? Ich verbinde viele Erinnerungen mit Essen. Dabei spielen immer auch das Ambiente und Gessellschaft, mit der ich etwas erlebt habe, eine grosse Rolle. Als ich Anfange 20 war, besuchte ich Orvieto zum ersten Mal...

Artikel lesen (PDF)