Donnerstags geöffnet 12 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung - einfach anrufen! Samstags jeweils 12 bis 16 Uhr;  24. & 31. Dezember bleiben geschlossen.

Philosophie

Die REB Wein Trinkphilosophie

Die besten Weine entstammen aus gesunden Böden.

Naturbelassen

Biodiversität

Bei REB Wein setzen wir auf den naturnahen Ansatz – unsere Weine werden ökologisch, biologisch oder biodynamisch gehegt und erzeugt. Zertifikate und Labels spielen für uns dabei eine untergeordnete Rolle, viel wichtiger ist uns das Vertrauen zu unseren Produzenten, das wir durch persönliche Kontakte laufend pflegen. Die unmanipulierte Machart ist für uns keine Option, sondern die Grundlage für harmonische Weine mit starkem Charakter.

Handwerk

Talent

REB Weine werden mit absoluter Zurückhaltung handwerklich hergestellt. Wein gilt zwar als reines Naturprodukt, wird in Tat und Wahrheit aber oft mit Zusatz- und Hilfsstoffen versehen. REB Weine enthalten nur, was wirklich nötig ist, oft nicht mehr als Trauben und konservierendes SO2. Insbesondere tierische Produkte haben in REB Weinen nichts verloren. Produkte wie Gelatine oder Hühnereiweiss dienen bei der klassischen Weinbereitung als Hilfsmittel, um unerwünschte Fest- oder Trubstoffe zu binden. Bei REB Weinen kommt natürliches dekantieren oder bei Bedarf pflanzliche oder mineralische Schönungsmittel zum Einsatz, sie sind somit vegan.

Authentizität

Terroir

Das Terroir – die Umstände unter denen ein Wein gewachsen ist – soll bei jedem REB Wein zum Ausdruck kommen. REB Weine zeigen, woher sie kommen und welche Geschichte sie in sich tragen. Unserer Erfahrung nach kommen die spannendsten Terroirweine aus klimatisch milden Gegenden, die paradoxerweise oft in Vergessenheit geraten sind. Genau diesen «Underdog»-Regionen und ihren Terroirs haben wir uns verschrieben – etwa dem Nordpiemont mit seinen Böden vulkanischen Ursprungs oder dem französischen Jura mit seinem legendären Kalkgestein.

Ehrlichkeit

Fair trade

REB Weine sind ehrliche Weine von ehrlichen Menschen und das zu fairen Preisen. Denn neben den Bedingungen der Produktion, ist auch die soziale Komponente der Weinherstellung für uns zentral. Gute Arbeitsbedingungen spielen dabei ebenso eine Rolle, wie faire Löhne oder faire Preise – und das in alle Richtungen. Der Winzer am einen Ende, der Kunde am anderen Ende und wir dazwischen haben alle gleichermassen Anspruch darauf.

Geschmack

Stilistik

REB Weine haben Charakter, sie zeigen Ecken und Kanten und dennoch soll sich jeder im REB Wein-Sortiment zuhause fühlen. Wichtig bei der Geschmacksfrage ist uns der Trinkfluss und der Spassfaktor. Wein soll stets Lust auf den nächsten Schluck machen und uns nicht allzuschnell sättigen. REB Weine sind natürlich harmonisch, sie beleben uns, anstatt uns zu sedieren..