Bandol Rouge AOC Ray-Jane

Domaine Ray-Jane, Provence
2016

Urwüchsig, animalisch, garrigue-würzig, körperreich.

Die Trauben der 100 bis 130jährigen Reben werden nicht abgebeert, das heisst vergoren wird mit den Kämmen. Dies erklärt die unverwechselbare Art der Weine von Ray-Jane. Man riecht und schmeckt komplexe Düfte und Aromen von Brombeeren, Gewürzen, Lakritze, Unterholz, Leder und Garrigue. Mit der Reife kommen Tabak, Zedernholz und Mokka dazu. Ein einzigartiger Provence-Klassiker mit enormem Lagerpotenzial.

Produkt PDF

Land / Region: Frankreich / Provence
Farbe: rot
Traubensorte: Mourvèdre
Alkohol in %: 13.5
Böden: Kalkmergel, rötlicher Ton, Eisenoxid
Bewirtschaftung: Biologisch, mit Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Beton / Grosses Holzfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Provenzialische Kräuterküche, Aubergine mit Feta, Sisteron-Lamm
CHF
31.00
0.75l
Menge:

Domaine Ray-Jane

Seit 1288 widmet sich Familie Constant von der Domaine de Ray-Jane dem Winzerhandwerk. Der naturnahe Anbau und die handwerkliche Weinbereitung gehören hier zur Familientradition.

Mehr erfahren