Barbera d'Alba Superiore DOC Castlé

Fratelli Barale, Barolo
2018

Saftig, nobles, süsses Extrakt, dicht, trinkanimierender Fluss.

Der Wein entstammt der Lage Castellero in Barolo und ist ein Barbera wie aus dem Bilderbuch. Ein feiner, traditionell hergestellter Barbera, der in jeder Hinsicht befriedigt. Die Ernte erfolgt von Hand. Die reifen und gesunden Früchte ergeben einen Korb voller Aromen von roten Kirschen, säuerlichen Himbeeren und roter Pflaumenkonfitüre. Die köstliche Säure des Barbera und ein Jahr im grossen Fass verleiht Struktur und stützt die Fruchtaromen bis in das frische, saftige Finale.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Piemont
Farbe: rot
Traubensorte: Barbera
Alkohol in %: 13
Böden: Ton-Kalk
Bewirtschaftung: Biologisch, mit Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Grosses Holzfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Agglomeratkorken (DIAM)
Genussreife: bis 6 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Antipasti, Primi piatti, Gnocchi mit Gorgonzola und Tomatencoulis, Pizza
CHF
19.50
0.75l
Menge:

Azienda Agricola Barale Fratelli

Die Azienda Agricola Barale Fratelli gehört zu den Traditionsbetrieben im Piemont – seine Geschichte ist in etwas so alt wie die des Barolo-Weins. Seit einigen Jahren ist Barale bio-zertifiziert, geführt wird das Gut heute von Sergio Barale gemeinsam mit seinen Töchtern Eleonora und Gloria.

Mehr erfahren