Bas-Armagnac Résistance Baco Laballe, 43 Vol.%

Domaine de Laballe, Gascogne

Diese aus 2009, 2010 und 2012 zusammengesetzte Mischung hat eine brillante Farbe. Die Nase ist intensiv, frisch und komplex und entwickelt Aromen von Granatapfel, Zitrusfrüchte und Röstaromen. Der Mund ist rund und appetitlich, würzig nach Lakitze und mit einer schöner Länge. Natürliche Farbe ohne Zugabe von Zuckercouleur.

Dieser Armagnac, der zu 100% aus Baco-Trauben hergestellt wird, ist einzigartig und besteht aus drei Armagnacs, die mindestens sechs Jahre alt sind. Die Branntweine verbrachten ihr erstes Jahr nach der Destillation in neuen 420-Liter-Fässern aus schwarzer Gascogne-Eiche. Der Rest des Reifeprozesses findet in älteren Fässern statt, um die holzigen Noten zu vermischen und oxidative Noten zu entwickeln.

Produkt PDF

Land / Region: Frankreich / Gascogne
Traubensorte: Ugni Blanc, Baco
Alkohol in %: 43
Böden: Sand, Ton
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Barrique/Stückfass
Flaschen-Verschluss: Natur-Griffkorken (Spirituosen)
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
CHF
74.00
0.75l
Menge:

Domaine Laballe

Die Heimat der Domaine Laballe ist die Hochburg des Armagnac – des legendären französischen Weinbrandes. Natürlich stellen Laballes diesen her und auch Weissweine aus heimischen Sorten, wie etwa den Sables Fauves aus der Traube Petit und Gros Manseng sowie Sauvignon.

Mehr erfahren