Beaujolais-Villages AOP NOUVEAU "Besson"

Domaine Penlois, Beaujolais
2020

Primärfruchtig, dunkle Kirschen, fruchtfrisch, feinsäuerlich, gerbstoffarm, schlank und bekömmlich.

Historisch gesehen wurde der Beaujolais Nouveau zur Feier des Endes der Herbsternte für den lokalen Verbrauch als Vin de l'année hergestellt. Mittels Kohlesäure-Maischung kurz fermentiert und anschliessend auf die Flasche gebracht, damit heutzutage der neue Wein am 3. Donnerstag im November gar weltweit gefeiert werden kann. Der Jungwein verführt mit köstlichen Aromen von Erdbeeren und Himbeeren und kommt beschwingt und frischfruchtig daher, und bezirzt mit Leichtigkeit und unmittelbarem Trinkfluss.

Produkt PDF

Land / Region: Frankreich / Beaujolais
Farbe: rot
Traubensorte: Gamay
Alkohol in %: 12.5
Böden: Granit
Bewirtschaftung: Biologisch, mit Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 3 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 8 bis 11 Grad
Kulinarik: Vesper-Platte, rohes Gemüse, französische Käse, Sushi
CHF
17.50
0.75l
Menge:

Domaine du Penlois, Sébastian Besson

Sébastien Besson gehört zur jungen Garde der Beaujolais-Winzer. Er setzt auf das, was die Region am besten kann: leichte, ehrliche Weine mit unbändigem Trinkfluss bei den roten und seriöse Burgunder bei den weissen.

Mehr erfahren