Bergianti "SanVincent", Rosato Rifermentato (Sorbara)

Terrevive, Modena
2020

Die Sorbara-Traube gilt als die filigranste Lambrusco-Sorte. Duftet verführerisch nach Himbeeren, Orangen, Kirschen und Rosen. Sorbara 3.0.

Hell leuchtende rosarote Farbe. Der Name stammt von einer Reise nach Frankreich, in die Champagne, während der Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzpatrons der Weinberge und Winzer. Aus einem alten Klon der Lambrusco Sorbara-Traube - der anscheinend mit Pinot Meunier verwandt sein soll - entsteht ein Wein mit kräftiger Säure und einem Hauch von salziger Himbeere. Eingebettet sind die Aromen in einen vitalen Körper, dessen belebende Säure dem Wein Richtung gibt. Die Textur ist glasklar und dynamisch, das Finish energetisch, druckvoll und elegant. Der San Vincent wird in bester Naturweintradition ohne unnötige Interventionen spontan vergoren und danach für ein paar Monate in Betonzisternen ausgebaut. Die Zweitgärung wird durch Süssreserven des gleichen Weins eingeleitet (Rifermentato) und vollzieht sich in der Flasche. Degorgiert wird nicht.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Emilia
Farbe: weiss
Alkohol in %: 11.5
Böden: Sand, Ton
Bewirtschaftung: Biodynamisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Pétillant Naturel / Ancestral-Méthode / Flaschengärung
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: keinen Zusatz
Flaschen-Verschluss: Kronkorken
Genussreife: bis 3 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Apéro (Ombra), Cicchetti, Vesperplättli
CHF
27.00
0.75l
Menge:

Bergianti Società Agricola Terrevive

Terrevive mit der Marke Bergianti ist zweifellos eine der spannendsten jüngeren Gründungen in der Emilia, und wird in der jungen italienischen Weinszene als das Vorzeigeweingut im Lambrusco-Gebiet gefeiert. Ihre Weine sind entsprechend gefragt und wir freuen uns diese exklusiv in der Schweiz anzubieten.

Mehr erfahren