"Mennabò" Vino Frizzante Rosso (Lambrusco Grasparossa)

Podere Sottoilnoce, Emilia
2020

Staubtrocken, dunkel, florale Veilchennoten, Walderdbeeren, mediterrane Wildblumen und Kräuter. Moderate Säure, markante Gerbstoffstruktur.

Grasparossa liefert die Gerbstoffe, dunkle Früchte, animalisch, das Terroir düster und doch erheiternd zeigend. So schmeckt ultra-authentischer Naturschaumwein mit Zweitgärung mittels Traubenmost und im Most vorhandenen natürlichen Hefen in der Flasche, undegorgiert, lebendig. Der Tradition von Castelvetro verpflichtet.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Emilia
Farbe: rot
Traubensorte: Lambrusco di Grasparossa
Alkohol in %: 12.5
Böden: Lehm
Bewirtschaftung: Biodynamisch, mit Zertifizierung (Demeter), vegan
Vinifikation / Ausbau: Pétillant Naturel / Ancestral-Méthode / Flaschengärung
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: keinen Zusatz
Flaschen-Verschluss: Kronkorken
Genussreife: bis 3 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Apéro (Ombra), Cicchetti, Vesperplättli
CHF
26.00
0.75l
Menge:

Podere Sottoilnoce, Max Brodolo

Podere Sottoilnoce ist ein Weingut, das vor wenigen Jahren von Max Brondolo gegründet wurde, um neue Traditionen der Weinherstellung zu schaffen. Seine Rohstoffe und seine Technik stammen aus der verschwundenen landwirtschaftlichen Vergangenheit, aber er findet, dass Beobachtung und Flexibilität im Weinbau für die Zukunft des Weins unerlässlich sind.

Mehr erfahren