Blaufränkisch Saybritz DAC Eisenberg Reserve

Weingut Kopfensteiner, Südburgenland
2012

Rassig, filigran, finessenreich, ausgewogen.

Das Weingut Kopfensteiner liegt im Südburgenland nahe der ungarischen Grenze. Wie für die Region üblich ist man auf die einheimische Sorte Blaufränkisch spezialisiert. Der Eisenberg DAC Reserve Saybritz wirkt sehr nobel und distinguiert. Orangenzesten, Mineralik und feinste Extraktsüsse. Dieser Einzellage am unteren Hang des Eisenberges entstammt dieser tiefgründige Charaktertropfen, der mit feinster Extraktsüsse verzückt.

Produkt PDF

Land / Region: Österreich / Südburgendland
Farbe: rot
Traubensorte: Blaufränkisch
Alkohol in %: 13
Böden: Schiefer, Quarz, Kalk, Sedimentgestein, Eisen
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Barrique/Stückfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 12 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Barbecue, Pilzterrinen, Herbstteller
CHF
41.00
0.75l
Menge:

Kopfensteiner

Im Weingut Kopfensteiner im Südburgenland hat der Junior-Chef Thomas die Verantwortung für den Betrieb übernommen. Der Fokus im Familienweingut liegt klar auf der Leitsorte Blaufränkisch.

Mehr erfahren