Boca DOC "Adele"

Davide Carlone, Nordpiemont
2017

Tiefgründig, floral, kräuterig, teerig, Granatapfel, fest strukturiert, geheimnisvoll mineralisch.

Waldboden, blaue Blumen und neues Leder sind nur einige der Aromen, die in diesem strukturierten, lebendigen Rotwein vorkommen. Am Gaumen ist er fest und streng, aber von jugendlicher Intensität, mit reifen Marasca-Kirschen, Blutorangen, weissem Pfeffer und Lakritze, die auf fordernde, edle Tannine treffen. Die strahlende Säure sorgt für Ausgewogenheit und Präzision, während eine anregende mineralische Note, die an Feuerstein erinnert, den Abgang abrundet. Enormes Potential.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Nordpiemont
Farbe: rot
Traubensorte: Nebbiolo, Vespolina
Alkohol in %: 14.5
Böden: Porphyr-Gestein, Urvulkan
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Beton / Grosses Holzfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Tagliatelle mit Steinpilzen und Kräutern, herzhafte norditalienischer Küche
CHF
45.00
0.75l
Menge:

Davide Carlone

Davide Carlone ist zusammen mit Christoph Künzli von Le Piane quasi der Retter der historischen Appellation Boca. Dieses liegt nordöstlich von Gattinara gelegen, an hoch gelegenen Hängen am Fusse des Naturparks Monte Fenera. Seine äusserst penibel gepflegten Rebberge liegen an nach Süden ausgerichteten Hügeln, inmitten von einem ausgedehnten Waldgebiet, das früher einmal grösstenteils mit Reben bepflanzt war.

Mehr erfahren