Bramaterra DOC "La Palazzina"

La Palazzina, Nordpiemont
2017

Aus den Lagen Mesola und Palazzina im Herzen der Appellation.
Sauerkirschen, Johannisbeeren, Preiselbeeren, Alpenkräuter. Ein Bilderbuch-Bramaterra.

Eingängiges Bouquet, mit Noten von Süssholz, Enzian, Rhabarber und Chinarindenwurzel. Hauch von verwelkten Rosen, dazu Himbeere und kandierte Agrumen. Am Gaumen ausgewogen und anhaltend, der Abgang widerspiegelt ein perfektes Echo dieser komplexen Geruchsnoten. Traditionell, unvergleichlich und absolut zeitlos.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Nordpiemont
Farbe: rot
Traubensorte: Nebbiolo, Croatina, Vespolina
Alkohol in %: 13
Böden: Porphyr-Gestein, Urvulkan
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Beton / Grosses Holzfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Bramata-Polenta mit Pilzragout, herzhafter norditalienischer Küche, Trüffelgerichte
CHF
35.00
0.75l
Menge:

Azienda Agricola La Palazzina

Zusammen mit seinem Sohn Paolo ist Leonardo Montà einer der stillen und diskreter Schaffer und Bewahrer der Traditionen im Alto Piemonte. Seit Mitte der 80er Jahre ist er einer der wenigen Protagonisten die Tag für Tag für die Renaissance von Bramaterra einstehen.

Mehr erfahren