Cahors AOC "Le Gamotin" Malbec

Clos de Gamot, Südwesten
2016

Kernig, schalig, dunkelfruchtig, sympathisch rustikal.

Dieser Wein gilt als der kleine Bruder des Clos de Gamot. Der Gamotin ist ein knackigerer, jüngerer und etwas unbezähmbarerer Wein als sein grosser Bruder, der Clos de Gamot. Er ist leicht zu trinken und wird wegen seiner schwarzen Früchte geschätzt. Er wird aus den Clos de Gamot-Reben hergestellt und erhält sowohl im Weinberg als auch bei der Weinbereitung die gleiche Aufmerksamkeit.

Produkt PDF

Land / Region: Frankreich / Südwesten
Farbe: rot
Traubensorte: Malbec
Alkohol in %: 13.5
Böden: Ton-Kalk
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Agglomeratkorken (DIAM)
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Französische Hausmannskost, Kartoffelstock mit Pilzragout
CHF
13.00
0.75l
Menge:

Clos de Gamot, Familie Jouffreau

Die Memoiren der Familie Jouffreau sind länger und spannender als manch französischer Roman. Ihre Geschichte ist eng verknüpft mit der gesamten Region Cahors.

Mehr erfahren