Donnerstags geöffnet 12 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung! Samstag Sommerpause: ab 27. August wieder geöffnet 12 bis 16 Uhr. 

COL FONDO Glera Frizzante Colli Trevigiani IGT

Az. Agr. Lucchetta, Veneto
2021

Ganz trocken, Zweitgärung in der Flasche (Rifermentato), Blüten, Obst, Hefe, erfrischend.

Zweitgärung in der Flasche, darum der Name "Sui Lieviti" respektive "Col Fondo", mit dem dezenten Hefesatz am Boden der Flasche. Dies ist der PetNat aus dem Veneto, lange bevor es den Begriff gab in der Naturwein-Szene. Total trocken, feine Hefenoten, dezente Fruchtnoten, der natürlichste Ausdruck der Gleratraube!

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Veneto
Traubensorte: Glera (Prosecco-Traube)
Alkohol in %: 11.5
Böden: Ton-Kalk
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Pétillant Naturel / Ancestral-Méthode / Flaschengärung
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Kronkorken
Genussreife: bis 3 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Cicchetti, Ombra, Antipasti
CHF
15.00
0.75l
Menge:

Azienda Agricola Lucchetta

Familie Lucchetta ist etwas ausserhalb des Prosecco-Städtchens Conegliano angesiedelt. Der naturnah arbeitende Betrieb läuft unter dem Radar der grossen Prosecco-Marken und das ist auch gut so.

Mehr erfahren