Coste della Sesia Nebbiolo DOC "VALLELONGA"

Fabio Zambolin, Vitivinicoltore, Nordpiemont
2016

Hyper-elegant, metallisch-mineralisch, mehr säure denn gerbstoffbetont.

Vereint alle Merkmale, die man von Nebbiolo erwartet (Rose, Teer, Anis und grosse Struktur), aber hier übertrifft der Vallelonga sie - neben Gewicht und Kraft - mit einer engelsgleichen Eleganz, die dem kühleren Nordpiemont eigen ist.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Nordpiemont
Farbe: rot
Traubensorte: Nebbiolo
Alkohol in %: 13.5
Böden: Gelblicher Sand, ehemaliger Meeresboden
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Barrique/Stückfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Frittierte Steinpilze, Farricello (eine Art Minestrone)
CHF
24.00
0.75l
Menge:

Vitivinicoltore Fabio Zambolin

Fabio Zambolin aus Cossato im Nordpiemont wird dem Namen «Garagen-Winzer» gerechter als manch anderer, der sich damit schmückt. 2010 erbte er eine alte Reb-Parzelle von seinem Grossvater und baute dessen Garage in einen Weinkeller um.

Mehr erfahren