Crémant d'Alsace AOP Sans SO2 "Manekineko"

Domaine Clément Klur, Elsass
2018

Puristischer Stil, belebend, feinste Perlage.

Clément Klur ist einer der Biodynamie-Pioniere des Elsass. Sein köstlicher Crémant riecht angenehm nach Zitrusschalen, Kräutern, nach Obst und dezent nacht Brioche. Am Gaumen fallen die extrem feine Perlage und die anregende Säure auf. Moderate Dosage von rund 1 Gramm Zucker pro Liter sorgen für die perfekte Abrundung.

Produkt PDF

Land / Region: Frankreich / Alsace
Farbe: weiss
Traubensorte: Pinot Gris / Grauburgunder, Riesling, Pinot Blanc / Weissburgunder , Chenin Blanc, Chardonnay
Alkohol in %: 12.5
Böden: Ton-Kalk
Bewirtschaftung: Biodynamisch, mit Zertifizierung (Demeter), vegan
Vinifikation / Ausbau: Flaschengärung / Champagner-Verfahren
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: keinen Zusatz
Flaschen-Verschluss: Sektkorken
Genussreife: bis 3 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Apéro, Häppchen
CHF
23.00
0.75l
Menge:

Domaine Clément Klur

Einmal gesehen und probiert, lässt einem der «Chätzli-Champagner» aus dem Elsass nicht mehr los. Der Crémant aus dem Hause Clement Klur wird biodynamisch produziert und ohne Schwefel abgefüllt.

Mehr erfahren