Cuvée Spéciale Extra Brut "Karanika"

Karanika, Amyndeo, Griechenland
NV

Hefige Nase, ein Bouquet von Limetten, Pfirsich und Erdbeeren, crèmige Mousse, frische Säure.

Blanc de Noir aus Xinomavro, ergänzt mit der weissen Toptraube Assyrtiko. Sehr ausgewogen und mit bemerkenswerter Länge. Typischer Méthode Classique aus einer kühlen Klimaregion im Nordwesten Griechenlands.

Produkt PDF

Land / Region: Griechenland / Central Macedonia
Farbe: weiss
Traubensorte: Assyrtiko, Xinomavro
Alkohol in %: 12.5
Böden: Kalkstein
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 6 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Apéro, geröstete Mandeln, Kalamata-Oliven
CHF
26.00
0.75l
Menge:

Karanika Ktima/Domaine

Domaine Karanika wurde von Laurens M. Hartman und Annette van Kampen gegründet. Laurens ist der Sohn einer griechischen Mutter und eines niederländischen Vaters. Er arbeitete über 15 Jahre in verschiedenen Management-Positionen. Aber eines Tages haben er und seine Frau Annette beschlossen, ihrem Herzen zu folgen.

Mehr erfahren