Gattinara DOCG

Mauro Franchino/Raviciotti Alberto, Nordpiemont
2017

Kraftvoll, terroirgeprägt, fordernd.

Weinoriginal der aussterbenden Art, artisanal par excellence. Der Wein ist wie seine Macher: urtraditionell, erdgebunden, authentisch. Wenn der Barolo ein Ferrari ist, dann ist das hier ein Lamborghini-Traktor: Kraftvoll, urwüchsig, kompromisslos. Seinen Charakter erst mit Belüften oder Reifen lassen zeigend.

Produkt PDF

Land / Region: Italien / Nordpiemont
Farbe: rot
Traubensorte: Nebbiolo
Alkohol in %: 13.5
Böden: Porphyr-Gestein, Urvulkan, Eisenoxyd
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Beton / Grosses Holzfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Schmackhafte Nudelgerichte, gereifte Käse
CHF
37.00
0.75l
Menge:

Mauro Franchino / Alberto Raviciotti

Mauro Franchino hat sich nach über 60 Weinernten eigentlich in den Ruhestand verabschiedet. Doch ganz kann es das Nordpiemonteser Winzer-Urgestein nicht lassen und unterstützt seinen Nachfolger und Neffen weiterhin mit Weisheiten aus dem Leben und den legendären Reblagen von Gattinara.

Mehr erfahren