Mas Candi, Penedès
2015

Kräftig, vollmundig, beerig und mediterran.

Eine der Missionen von Mas Candí ist die Rückgewinnung von Sorten, die in Penedès fast nicht mehr angebaut werden. Les Forques ist eine Mischung aus Cabernet Sauvignon mit einer kleinen Menge Mandó, Cannonnau (alter katalanischer Grenache, der auf Sardinien angebaut wird), Monica (ebenfalls aus Sardinien) und Sumoll, die in einem 0,5 Hektar großen Weinberg gepflanzt sinid. Das Ergebnis ist ein warmer, reifer und köstlicher Wein mit schöner Ausgewogenheit und gut integrierter Eiche.

Produkt PDF

Land / Region: Spanien / Katalonien
Farbe: rot
Traubensorte: Sumoll, Cabernet Sauvignon
Alkohol in %: 13.5
Böden: Ton-Kalk
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Barrique/Stückfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 9 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Escalivada, roter und schwarzer Reis
CHF
11.00
0.75l
Menge:

Mas Candi

Die Gründer von Mas Candi (unter anderem Ramon Jané) waren ursprünglich Traubenproduzenten, die ihre Produktion an grössere Cava-Hersteller verkauften. Seit 2006 produzieren sie aus den Trauben ihrer besten Lagen selber Wein. Im Rebberg und im Keller versuchen sie, auf alles zu verzichten, auf das sie verzichten können, eine mehr als gute Strategie.

Mehr erfahren