Muscadet de Sèvre et Maine "Château Thébaud"

Domaine La Pépière, Loire
2014

Frisch, stahlig, steinig, mandelig, komplex.

Im Bukett Anklänge von hellgelben Früchten und dezent Melonen. Am Gaumen sehr straff, kernig und mineralisch mit einer sehr eigenen Würze, die vom 30-monatigen Lager auf der Feinhefe herrührt. Die Primärfrucht spielt hier kaum eine Rolle. Mit etwas Luft verliert der Wein nach und nach seine Kanten und wirkt zunehmend harmonischer und tiefgründiger.

Produkt PDF

Land / Region: Frankreich / Loire
Farbe: weiss
Traubensorte: Melon de Bourgogne / Muscadet
Alkohol in %: 12
Böden: Lehm, Kalkstein, Kieselsteine, Granit
Bewirtschaftung: Biodynamisch, mit Zertifizierung (Demeter), vegan
Vinifikation / Ausbau: Beton
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 12 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Algenküche, gereifter Ziegenkäse
CHF
24.00
0.75l
Menge:

Domaine La Pépière

Die Domaine de la Pépière produziert Muscadet, einen unscheinbaren, leisen Wein aus der Nähe von Nantes in Westfrankreich. Die Trauben werden nach biodynamischen Prinzipien angebaut und absolut zurückhaltend auf der Feinhefe ausgebaut. So simpel und so gut.

Mehr erfahren