Naoussa PDO "Paliokalias"

Dalamara Winery, Central Macedonia, Griechenland
2017

Rosen, Oregano, Himbeeren. Konzentriert und doch mit viel Eleganz und Präzision. Brillant!

Die Einzellage Paliokalias ist quasi ein Grand Cru aus Naoussa. Die Bodenbeschaffenheit ist ziemlich komplex: sandiger Lehm liegt über porösem Kalkstein (Travertin) und teilweise gibt es sogar Schiefer. Alles in der Ktima Dalamara zielt darauf ab, den Ausdruck des Terroirs mit minimalen Eingriffen und Feinabstimmungen im Keller einzufangen, in einem stilistisch ausgewogenen Gleichgewicht zwischen Modernität und Tradition. Die straffe Struktur erlaubt es dem Wein, 15 bis 20 Jahre lang zu reifen, während er in den letzten Jahrgängen einen moderneren fruchtigen und eleganten Kern aufweist, was den Wein jung zugänglicher macht. Die Betonung liegt auf frischen roten Früchten und nicht nur auf den Oliven- und Tomatenaromen der alten Schule. Wahrlich ein einzigartiger Charakterwein aus dem Nordwesten Griechenlands.

Produkt PDF

Land / Region: Griechenland / Cetral Macedonia, Naoussa
Farbe: rot
Traubensorte: Xinomavro
Alkohol in %: 13
Böden: Ton-Kalk
Bewirtschaftung: Biodynamisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Beton / Barrique/Stückfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Vegetarische Moussaka, Spanakopita (gefüllte Teigtaschen)
CHF
41.00
0.75l
Menge:

Dalamara Winery (Ktima)

Xinomavro gilt als Diva unter den Rebsorten – ganz wie Nebbiolo oder Pinot Noir. Kostis Dalamara schickt sich an, die urgriechische Rebe zu zähmen. Er macht griechischen Wein, der so gut sind, dass er das Attribut «Blut der Erde» durchaus verdient hat.

Mehr erfahren