Hacienda Solano, Castilla-Léon
2010

Mundfüllend, harmonisch, pralle Frucht, komplexe erste Reifenoten.

Ausbau 12 Monate in Barriques aus meist französischer Eiche. Duftet und schmeckt nach mazerierten schwarzen Kirschen, Cassis Pflaumenmus und Veilchen. Herrlich ausgewogen und anhaltend am Gaumen mit filigranen Tanninen. Perfekt eingepasstes Holz. Ein Ribera, wie er im Buche steht.

Produkt PDF

Land / Region: Spanien / Castilla-León
Traubensorte: Tempranillo / Tinto del Païs
Alkohol in %: 14
Böden: Sand, Ton
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Barrique/Stückfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: mittel
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 15 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Grill, Gemüse aus dem Ofen, indische Küche
CHF
16.00
0.75l
Menge:

Hacienda Solano

Familie Cubillo war in Ribera del Duero lange Jahre als Traubenproduzent für exklusive Weingüter bekannt. Zum Glück haben sich die drei Geschwister Estrella, Nuria und Agustín im Jahr 2001 entschieden das zu ändern und die Hacienda Solano gegründet.

Mehr erfahren