Ribera del Duero "Yotuel" CAMINO VIEJO

Bodegas y Vinedos Gallego Zapatero
2012

Ausladend, körperreich, mundfüllend, langanhaltend.

Die Einzellage Camino Viejo liegt im Süden von Anguix auf sandigem Boden, umringt von Pinienwäldern. Gepflanzt 1985, im Drahtrahmensystem erzogen. Der verwendete Klon ergibt kleine Trauben mit lockeren Beeren, die Erträge sind sehr gering. Die malolaktische Gärung erfolgte in Fässern aus französischer Eiche, der darauffolgende Ausbau erfolgte über 14 Monate in denselben Fässern. Der Wein zeigt sich ungemein kraftvoll, rassig und füllig, mit grosser Ribera del Duero-Typiziät. Die Aromatik.

Produkt PDF

Land / Region: Spanien / Castilla-León
Farbe: rot
Traubensorte: Tempranillo / Tinto del Païs
Alkohol in %: 14
Böden: Sand
Bewirtschaftung: Biologisch, mit Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl / Barrique/Stückfass
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 12 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 14 bis 17 Grad
Kulinarik: Barbecue, raffinierte Landküche
CHF
39.00
0.75l
Menge:

Bodegas y Viñedos Gallego Zapatero

Im Anguix leben zwar gerade mal 137 Menschen und auch Rebflächen gibt es auf Gemeindegebiet nicht sehr viele – grosse Kellereien aber gibt es einige. Zu den Ausnahmeerscheinungen gehören die Gebrüder Gallego Zapatero und ihre charaktervollen Terroirweine.

Mehr erfahren