Robola "Thymari Petras" PDO Kefalonia

Petrakopoulos, Kefalonia, Griechenland
2019

Kräuterig, ätherisch, kalkig-mineralisch, salzig, sehr edel und langanhaltend.

Die Nase ist zunächst schüchtern, entfaltet aber allmählich ihre Aromen. Zitronenblüte, Thymian, Zitrone, Grapefruit, Pfirsich und grüner Tee mischen sich mit dem intensiven mineralischen Charakter.

Am Gaumen zeigt er eine unglaubliche Konzentration und eine scharfe Säure, die mit seiner öligen Textur in perfektem Gleichgewicht steht. Pfirsich, Zitrone, Thymian, Rosmarin, grüner Tee, Zitronenschale und ein Gefühl von Salzigkeit und Feuerstein bilden ein beeindruckendes Set. Botanischer Nachgeschmack, der lange anhält. Rarität, nur 850 Flaschen Gesamtproduktion.

Produkt PDF

Land / Region: Griechenland / Kefalonia
Farbe: weiss
Traubensorte: Robola
Alkohol in %: 13
Böden: Kalkstein
Bewirtschaftung: Biologisch, ohne Zertifizierung, vegan
Vinifikation / Ausbau: Edelstahl
Hefen: Spontangärung / Pied de Cuve
Sulfitanwendungen: moderat
Flaschen-Verschluss: Naturkorken
Genussreife: bis 6 Jahre nach der Ernte
Servicetemperatur: 5 bis 8 Grad
Kulinarik: Apéro, geröstete Mandeln, Kalamata-Oliven
CHF
43.00
0.75l
Menge:

Petrakopoulos Wines

Nikos Petrakopoulos und sein Team produzieren auf der Insel Kefalonia im ionischen Meer eigenständige, weisse Terroirweine auf Grundlage heimischer Sorten, allen voran der autochthonen Königin Robola.

Mehr erfahren