Bergianti Società Agricola Terrevive

Emilia, Italien

Terrevive mit der Marke Bergianti ist zweifellos eine der spannendsten jüngeren Gründungen in der Emilia, und wird in der jungen italienischen Weinszene als das Vorzeigeweingut im Lambrusco-Gebiet gefeiert. Ihre Weine sind entsprechend gefragt und wir freuen uns diese exklusiv in der Schweiz anzubieten.

Der landwirtschaftliche Betrieb Terrevive wurde 2008 auf einem 16 Hektar großen Gelände in der Ortschaft Gargallo di Carpi in der Provinz Modena gegründet. Von Anfang an hat der Betrieb die biodynamische Methode als agronomische Technik angewandt; diese Anbaumethode respektiert die Sensibilität der auf dem Betrieb arbeitenden Menschen, die sich Grundsätze wie den Respekt für die Umwelt, die biologische Vielfalt und das menschliche Wohlbefinden zu eigen gemacht haben, alles im Gleichgewicht mit den Kräften der Natur. Die landwirtschaftliche Tätigkeit konzentriert sich auf: Weinreben und Wein aus Lambrusco-Trauben, Gemüse der Saison, aromatische Kräuter, Getreide und alte Obstbaumsorten. Die Produkte werden direkt im Hofladen oder auf dem Bauernmarkt in Carpi verkauft, um die kurze Lieferkette und den direkten Kontakt zwischen Erzeuger und Verbraucher zu unterstützen und zu fördern. Die Gesamtheit der landwirtschaftlichen Aktivitäten, zusammen mit den Aktivitäten des pädagogischen Bauernhofs, des sozialen Bauernhofs und der Anwesenheit von Tieren, bilden einen komplexen landwirtschaftlichen Organismus, der die Grundlage der Biodynamik und der traditionellen Landwirtschaft bildet. Der Weinberg wurzelt auf einem sandig-lehmigen Boden, auf dem die Lambrusco-Trauben ihren maximalen Ausdruck finden. Der Anbau erfolgt vom Schnitt bis zur Ernte in sorgfältiger Handarbeit. Gesät wird die Gründüngung im Herbst in abwechselnden Reihen, die dann im späten Frühjahr gemäht und als Dünger ausgebracht wird. Während der Sommersaison müssen die Weinberge dank der Vitalität des Bodens nicht bewässert werden. Im Herbst und Frühjahr setzt die Equipe von Terrevive konsequent auf dem Feld biodynamische Präparate für die regenerative Landwirtschaft ein.