Donnerstags geöffnet 12 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung - einfach anrufen! Samstags jeweils 12 bis 16 Uhr;  24. & 31. Dezember bleiben geschlossen.

Podere Sottoilnoce, Max Brodolo

Emilia, Italien

Podere Sottoilnoce ist ein Weingut, das vor wenigen Jahren von Max Brondolo gegründet wurde, um neue Traditionen der Weinherstellung zu schaffen. Seine Rohstoffe und seine Technik stammen aus der verschwundenen landwirtschaftlichen Vergangenheit, aber er findet, dass Beobachtung und Flexibilität im Weinbau für die Zukunft des Weins unerlässlich sind.

Sein Wohnsitz und sein Weingut befinden sich in Castelvetro di Modena, einem kleinen und pittoresken Dorf in den Hügeln südöstlich von Modena, sehr bekannt unter anderem auch für die Erzeugung von hochwertigem Aceto Balsamico Tradizionale. Seine Weinberge liegen etwas ausserhalb von Castelvetro auf tiefgründigen Flusssedimentböden und Hanglagen auf Kalkstein, umgeben von Wald und Wiesen mit vielen Wildkräutern. Seine Weine sind eine helle Freude, eine ureigene Interpretation der Weine von früher, mit der Idee, Präzision und Überzeugung eines grossen Weinenthusiasten. Er erntet Trauben wie Trebbiano di Spagna, Lambrusco Grasparossa, Sorbara, Uva Tosca und einigen anderen, die nur in diesen malerischen Hügeln in den Ausläufern des Apennin wachsen. Ein wahrhaft neuer Stern am Lambrusco-Himmel ist geboren.