Donnerstags geöffnet 12 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung - einfach anrufen! Samstags jeweils 12 bis 16 Uhr;  24. & 31. Dezember bleiben geschlossen.

Sant'Or

Peloponnes, Greece

Sant'Or führt als eines der ersten Weingüter Griechenlands das Demeter-Siegel. Für Inhaber Panagiotis Dimitropoulos ist die biodynamische Landwirtschaft kein Marketing, keine Verkaufsstrategie, sondern eine Lebenseinstellung.Es braucht eine Menge harter Arbeit und Konsequenz, wenn man mit der Natur arbeiten will und nicht gegen sie. Sein im Jahre 2007 neu gegründetes Weingut liegt auf dem nordwestlichen Peloponnes im Dorf Santameri in den Bergen von Achaia, 37 Kilometer von Patras entfernt.

Sant'Or Wines liegt außerhalb der historischen, drittgrößten griechischen Stadt Patra und wird von einem lokalen Winzer, Panagiotis Dimitropoulos, betrieben, der seine 4,5 ha Weinberge biodynamisch, auf einer Höhe von 600 m und ohne Bewässerung bewirtschaftet. In dem historischen Dorf Santomeri wächst die seltene weiße Rebsorte Santameriana sowie die berühmte (für ihre Süssweine) rote Rebsorte Mavrodafni (wörtlich "schwarzer Lorbeer"), die durch beeindruckende trockene Vinifizierungen wiederbelebt wird. Panagiotis ist der einzige Winzer, der die Santameriana-Traube anbaut, und einer der wenigen, die einen reinsortigen trockenen Mavrodafni herstellen. Die Weinberge hat Panagiotis von seinem Vater und Generationen von Winzern geerbt. Seine Vision war es, die Familientradition so authentisch wie möglich fortzuführen und das Bewusstsein für die einheimischen Rebsorten zu schärfen. Seine Weinbereitung basiert auf gesunden und rigorosen Früchten durch trockene, biodynamische Weinbereitung, wild vergorene und natürlich vinifizierte Weine, mit Experimenten des Ausbaus in verschiedenen Materialien (Tonamphoren, Zement, alte Eiche).